Aktuelles

VonBemA

Gleiche Rechte für alle Beschäftigten – 5.9.2019 Aktionstag in Weißenfels

Am 5.9.2019 fand in Weißenfels ein gemeinsamer Aktionstag von NGG Ost, Faire Mobilität und BemA in Weißenfels statt. Migrantische Arbeitskräfte wurden zu ihren Rechten, darunter Kündigungsschutz, Mindestlohn, Arbeitszeiten und Arbeitsmaterial, informiert.

Die großen und kleinen Herausforderungen sowohl am Arbeitsplatz als auch im täglichen Leben waren Themen des Bürger*innendialogs am Nachmittag. Zugewanderte Bürger*innen nutzen die Gelegenheit mit SPD-Landtagsabgeordneten Rüdiger Erben, Oberbürgermeister Robby Risch, Stadtratsvertreterin Gosia Gomolka und Krzyzstof Blau, Geschäftsführer der AGSA ins Gespräch zu kommen.

Vielen Dank für die Unterstützung an alle Mitwirkenden insbesondere der NGG für die hervorragende Logistik.

VonBemA

Bürger*innengespräch Neumarkt 6, Weißenfels

BemA, die Nahrungs- und Genussmittelgewerkschaft und Faire Mobilität veranstalten am 5.9.2019 in Weißenfels. Das Ziel ist es Politiker*innen mit zugewanderten Personen ins Gespräch zu bringen. „Du erzählst, wir hören zu“ möchte Menschen dazu ermutigen über Ihre Erfahrungen in Sachsen-Anhalt zu berichten. Jede/r ist willkommen.

VonBemA

Fachtag Prekär statt Fair? 24.10.2019 in Magdeburg

Wir laden ein zum Fachtag. Anmeldungen sind bis zum 30.09.2019 möglich. Schreiben Sie an bema [at] arbeitundleben.org. Es erwarten Sie unter anderem:

  • die Vorstellung der Beratungsergebnisse von Faire Integration und Beratung migrantischer Arbeitskräfte insbesondere zu Leiharbeit, Nahrungsmittelherstellung, Baugewerbe,
  • Inputs zu rechtsunwirksamen Klauseln in Arbeitsverträgen, Dokumentations- und Nachweismöglichkeiten von arbeitsrechtlichen Verstößen,
  • Strategien zur außergerichtlichen und gerichtlichen Interessendurchsetzung.

 

VonBemA

Übersicht Mindestlohn

Übersicht zu den aktuell in Deutschland und Sachsen-Anhalt speziell geltenden Mindestlöhnen.

Mindestlohn

Geltungsbereich von, bis Höhe
Bundesweit 01.01.19 – 31.12.19 9,19€

Bauhauptgewerbe

Geltungsbereich von, bis Lohngruppe Höhe
Sachsen-Anhalt 01.03.19 – 31.12.19 Lohngruppe 1 12,20 €

Dachdeckerhandwerk

Geltungsbereich von, bis Lohngruppe Höhe
Bundesgebiet 01.01.19 – 31.12.19 Lohngruppe 1 12,20 €
Lohngruppe 2 13,20 €

Elektrohandwerke

Geltungsbereich von, bis  Höhe
Bundesgebiet 01.01.19 – 31.12.19 11,40 €

Gebäudereinigung

Geltungsbereich von, bis Lohngruppe Höhe
Sachsen-Anhalt 01.01.19 – 31.12.19 Lohngruppe 1 10,05 €
Lohngruppe 6 12,83 €
01.01.20 – 30.11.20 Lohngruppe 1 10,55 €
Lohngruppe 6 13,50 €
Bundesgebiet 01.12.20 – 31.12.20 Lohngruppe 1 10,80 €
Lohngruppe 6 14,10 €

Gerüstbauer-Handwerk

Geltungsbereich von, bis  Höhe
Bundesgebiet 01.07.19 – 31.07.20 11,88 €

Maler- und Lackiererhandwerk

Geltungsbereich von, bis  Höhe
Bundesgebiet 01.05.18 – 30.04.19 10,60 €
01.05.19 – 30.04.20 10,85 €
01.05.20 – 30.04.21 11,10 €

 

für „Gelernte Arbeitnehmer (Gesellen)“/Mindestlohn 2:

Geltungsbereich von, bis  Höhe
Sachsen-Anhalt 01.05.19 – 30.04.20 12,95 €
01.05.20 – 30.04.21 13,50 €

Pflegebranche

Geltungsbereich von, bis  Höhe
Sachsen-Anhalt 01.01.19 – 31.12.19 10,55 €
01.01.20 – 30.04.20 10,85 €

Zeitarbeitsbranche (Lohnuntergrenze nach § 3a Arbeitnehmerüberlassungsgesetz)

Geltungsbereich von, bis Höhe
Sachsen-Anhalt 01.01.19 – 30.09.19 9,49 €
01.10.19 – 31.12.19 9,66 €

 

Quelle: Beitrag erstellt, basierend auf den Angaben vom Zoll. (Link)

VonBemA

Ab sofort – jeden ersten und dritten Dienstag in Weißenfels!

Gestern war es nun soweit. In Absprache mit der Stadt Weißenfels führen wir ab August an jedem ersten und dritten Dienstag in Weißenfels Beratungsangebote für Beschäftigte mit Migrationserfahrung durch. Für Fragen zu Mindestlohn, Überstunden und vielem mehr stehen in der Weißenfelser Neustadt am Neumarkt 6 Beratungsräume zur Verfügung. weiterlesen

VonBemA

Sie sind da! – Flyer auf Polnisch, Englisch und Deutsch

In den kommenden Wochen werden wir weitere Flyer bereitstellen und hier veröffentlichen.

Falls Sie Interesse daran haben, einige der Flyer in Ihrer Einrichtung auszulegen, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir übersenden Ihnen dann nach Bedarf. weiterlesen

VonBemA

Polnischer Bahnhof in Magdeburg

Die Kinderserie „Bob der Baumeister“ müsste eigentlich „Bartek oder Adrian der Baumeister“ heißen. Denn wenn man sich die Arbeiterliste auf so mancher Magdeburger Baustelle anschaut, dann sind über 80% der Namen z. B. polnisch, rumänisch oder kroatisch. Am 10. Juli 2018 besuchten die Berater*innen von BemA – Beratung migrantischer Arbeitskräfte gemeinsam mit den Branchensekretären für Gebäudereinigung und Bauhauptgewerbe … weiterlesen

VonBemA

DGB-Seminar Arbeitsrecht zur Unterstützung von mobilen Arbeitnehmer*innen

Vom 19. bis zum 20. Juni 2018 haben Sarah Pukall, Ganna Romanova und Achim Baatzsch vom Projekt „BemA – Beratung migrantischer Arbeitskräfte“ in der Berliner DGB-Zentrale am Seminar „Arbeitsrecht zur Unterstützung von mobilen (grenzüberschreitenden) Arbeitnehmer*innen“ teilgenommen. weiterlesen

VonBemA

Unterwegs in Dessau-Roßlau

Am 5. Juni 2018 haben zwei Berater*innen gemeinsam mit Thomas Gawron von der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) in Dessau-Roßlau eine Siedlung besucht, in der Dutzende Arbeiter*innen aus Rumänien und Polen leben. Ziel der aufsuchenden Beratung war es, auf die Hilfs- und Beratungsangebote von Arbeit und Leben Sachsen-Anhalt e.V., der NGG und der Qualifizierungsförderwerk Chemie GmbH in Halle aufmerksam zu machen. weiterlesen

VonBemA

Wie unterscheidet man zwischen Zwangsarbeit und Ausbeutung?

Am 30.5. war es soweit – der erste Auftaktworkshop zum Thema „Arbeitsausbeutung, Zwangsarbeit und Menschenhandel“ hat in Magdeburg stattgefunden. Multiplikator*innen von Faire Integration, Vera und der Integrationsarbeit tauschten sich zu Erfahrungen aus, eigneten sich neues Wissmentale und physische Gewalt systematische Isolation Handlungsoptionen in Krisensituationenen über Formen systematischer Ausbeutung an und entwickelten gemeinsam Vorschläge zu Handlungsoptionen.

weiterlesen